La Taillerie du Corail

rote Koralle aus dem Mittelmeer

Die Korallen-Schnitzerei - rote Koralle aus Korsika

In der griechischen Mythologie war Medusa die einzig Sterbliche der drei Gorgonen-Schwestern. Als ihr das Haupt abgetrennt wurde, verwandelte sich das Blut, das ins Meer floß, in Koralle.


Marcel Robbez Masson, der aus einer Steinschneiderfamilie der Haut-Jura kommt, ist Juwelier und verliebte sich schon 1974 in das schöne Korsika und seine Schätze. Die damals entflammte Leidenschaft für die rote Koralle aus Korsika hat bis heute nicht nachgelassen- seine Kreationen sind Ausdruck dieser ewigen Faszination. Der Künstler verarbeitet das rote noble Material in Kombination mit Edesteinen.

 

 

Die Koralle fasziniert...die Schönsten werden aus den Tiefen des Mittelmeers geborgen, Hier hatte die Koralle schon immer eine besondere Wirkung auf die Menschen, die sie zum Beispiel in Form eines Amulettes bei sich trugen.

 

Heute wählt die Korallenschneiderei die schönsten Äste der roten Koralle aus, um die Schönheit dieses Materials in Kolliers, Armbändern und Ohrringen festzuhalten.

 

 

« Der Kopf der Roten Koralle » ist eine einzigartige Kreation von dem Skulpteur Crescenzo Gaglione, der das Kunstwerk in der Korallenschneiderei von Porto Vecchio im Jahr 2000 realisierte.