Serpentingruppe

>> Gruppe(n) : Silikate
die Fotos ansehen :

Die Serpentingruppe besteht aus mehr als 20 Mineralien, die ziemlich schwer zu unterscheiden sind. Die bekannteste sind Antigorit, Chrysolit und der Lizardit. Diese Philosilikate sind durch Veränderung von Mangansilikaten erzeugt worden.
Der Ophit, der manchmal "Jade-Ophit" oder "Jade-Serpentin" genannt wird, ist ein Gestein, dessen Namen auf griechischen Wurzeln beruht : "ophis" für Schlange, denn er erinnert an seine Haut. Er besteht aus 3 Mineralien : dem Antigorit (aus dem Antigorino-Tal, Italien), der massiv, splitterig ist und Lamellen bildet, hell- bis schwarzgrün oder gelb bis grüngelb, mit einer Härte von 3,5 und einer Dichte von 2,55; dem Chrysolit, aus dem Griechischen "kruhso" für Gold und "tilos" für Faser, wegen der Farbe seiner Fasern, die ganz faserig und sehr dünn sein können, aus Asbest; und dem Lizardit.
Der Bowenit ist eine Serpentinart von apfelgrüner Farbe mit hellen Ädernchen.
Der Connemara ist eine Mischung aus Serpentin und Marmor.
Der Williamsit ist olivengrün mit schwarzen Einschlüssen.
Im Verdit ist auch Fuschit zu finden. Er ist oft transluscnet und wird zu Cabochonen geschliffen.

Woraus der Stein stammt

Sie sind sehr gängig, gefunden werden sie in Frankreich, in Böden aus basischen oder feuerigen Gesteinen und metamorphorischen Pyroxeniten. Vorkommen sind auf der ganzen Welt zu finden.

Siehe dazu die Fotos der Gruben/Andere Fotos

Verwendung beim Juwelier

Die Maori benutzten oft, da sie an Jade mangelten, einen grünen, transluscenten Antogorit, um menschenförmige Anhänger (die "Tikis") anzufertigen.
Der Serpentin dient als Ornamentstein unter vielen kommerziellen Namen, u.a. dem berühmten "antiken Grün". Lange wurde er "Jade aus..." mit dem Name des Orten, an dem er gefunden wurde. , denn er sieht dem Jade sehr ähnlich aus; jedoch sind solche Benennungen untersagt, denn sie können den Käufer betrügen.
Der Serpentin wird eben überwiegend eingesetzt, um den Jade zu ersetzen !
Der Antigorit sowie der Chrysotil können schillern.

Tägliche Pflege und Sorgfalt

solides Gestein

Ähnliche Schmucksteine

Grossular , Jade

Kulturelle und geschichtlische Lithotherapie

Er sei ein Schutzstein. Er besässe die Eingenschaft, gegen den Biss giftiger Tieren und physischer Angriffen zu beschützen. Deswegen wird er von vielen Menschen getragen oder verwendet, die in risikoreichen Gebieten leben (Großstädten, Bahn oder U-Bahn, Kriegsorte, gefährliche Länder...)

Imitationen und Behandlung

Er kann gefärbt oder chemisch behandelt werden.

Chemische Eigenschaften
(Mg,Fe)3[Si2O5](OH)4

Magnesium-Phyllosilikat

Physische Eigenschaften

Hauptfarbe : grün

Andere Farben : braun, gelb

dunkelgrün mit gelblichen bis braunen Ädernchen

Strichfarbe : weiss

Glanz : Fettglanz, Seidenglanz

Härte : 2.5 bis zu 5.5

Dichte : 2.40 bis zu 2.70

Spaltbarkeit : unperfekt

Bruch : muschlig, splittrig

Optische Eigenschaften

Transparenz : durchscheinend, undurchsichtig

transluscent, in feinen Scheiben

Lichtbrechung : 1.555 - 1.575

Doppelbrechung : 0.008

Gering

Doppelung : Nein

Dispersion : aucune

Pleochroismus : fehlt

Vielvalt der Farben : 1

Absorptionsspektrum : 492 - 464

Für den Bowenit

Fluoreszenz : verschieden

Grün-gelb

Kristallwaren

Mikrokristallinische Massen

cristaux

Kristallsystem : monoklin

Weitere informationen

Tierkreiszeichen : Zwillinge, Jungfrau, Steinbock

zu kaufen in unseren Boutiquen
Alle Angebote ansehen
Entsprechung
astrologisch
  • Zwillinge Zwillinge
  • Jungfrau Jungfrau
  • Steinbock Steinbock

fördert einen offenen Geist