Amethyst

>> Gruppe(n) : Quarz, Silikate
die Fotos ansehen :

Amethyst ist eine Art von violetten Quartz. Sein Name stamme aus dem Griechischen entziehenden "a" und "methysto", der Dusel. Als Amulett getragem sollte er vor Trunkenheit warnen. Die Griechen glaubten, aus einer Amethystschale Wein zu trinken wäre harmlos. Plutarch behauptete, dass seine Farbe der Grund für den Namen sei : die Farbe des mit Wasser gemischten Weins, also sei Amethyst doch kein Schutz gegen Trunkenheit...
Seine Kristalle sind im tauben Gestein zu finden, manchmal ist die Farbe intensiver in der Spitze.
Amethyste sind seit frühster Antike bekannt, denn es wurden Cabochons auf ägyptischem Schmuck. Der Pharao trug einen Amethyst auf seiner Brust neben 11 weiteren seltenen Edelsteinen. Dies geschah lange vor der Zeit des großen jüdischen Priesters, für den Amethyst einer der 12 Stämme Israels. Die Offenbarung des Johannes erwähnt ihn im Kap. 20, Vers 21, bei der Beschreibung des Neuen Jerusalems. Amethyst war auch die Farbe des Judas. $Amethyst schmückt den Ring der Bischöfen, seine Farbe gleicht die ihrer Kleidung. Albertus Magnus behauptete um 1250, dass "dieser Stein außergewöhnlich für Wissenschafter sowie für Trinker sei".

Woraus der Stein stammt

Amethyst ist ein sehr verbreiteter Stein auf der ganzen Welt. Eingentlich ist er überall zu finden, wo auch Quartz ist, insbesondere auf Madagaskar, in Mexiko, Uruguay, Russland (im Ural), Indien, Rumänien (Capnic), in der Slovakei (Banska Stiavnica), in Brasilien...
Von der Antike bis zum Mittelalter war Frankreich ein begehrtes Erzeugerland : Spanier kamen in die Auvergne, um sich zu versorgen.
Seit ein paar Jahrzehnten ist der Süden (Rio Grande do Sul, Bahia) Brasiliens der Haupterzeuger für im riesigen, im Basalt verfangenen Geoden. Sie können bis zu einer Tonne wiegen und eine Größe von 2,50 Meter im Durchmesser erreichen. Es gibt sogar ein kleines Dorf, dessen Name vielsagend ist : Ametista. Manche Kristalle können bis 25cm Länge erreichen. Die 1900 größte gefundene Geode maß 10 m in der Höhe, 5 m in der Breite und 3 m in der Tiefe. Sie wog 7 Tonnen.

Siehe dazu die Fotos der Gruben/Andere Fotos

Verwendung beim Juwelier

Es gibt viele verschiedene Arten von Amethysten, die seit der Antike bekannt sind. Damals wurden sie zum Schmuck und zu wertvollen Objekten verarbeitet. Die schönste Kristallen werden in facettierte Brillantform geschliffen, ob rund oder länglich, während die andere Steine zu Dekorationzwecken verarbeitet werden... von den angeblichen trunkenheitschützenden Schalen der Alten mit ihren die mit Quartz eingravierten Intaglios, ganz zu schweigen!
Im Pariser Cabinet des Médailles der Französischen Nationalbibliothek befinden sich viele antike Intaglios, und im Louvre sind ebenso viele große Schale zu betrachten. Der Schatz des Tower of London beinhaltet eine riesige, transparente, facettierte Amethystkugel, die von dem Größten aus der Spaltung des Cullinans (der größte jemals gefundene Diamant) entstandener Diamant, dem Großen Stern aus Afrika , überragt.
Die Bennenung "orientalischer Amethyst", der mal für violetten Spinellen benutzt wurde, ist heuzutage verboten.
Amethyst ist der Stein des 6. Hochzeitstagen.

Tägliche Pflege und Sorgfalt

Dieser Stein wurde und wird immer noch sehr oft für Schmuckherstellung verwendet, denn er ist nicht empfindlich, jedoch stärker als Glas und haushaltsproduktfest. Er wird zuerst mit Spülwasser gereinigt, mit klaren Wasser und dann mit Alkohol abgespült, und dann endlich getrocknet. Dafür ist Amethyst aber wärmeempfindlich : wird er aus Versehen zu heiß gemacht, so wirde er gelb oder grün !

Ähnliche Schmucksteine

Beryll , Fluorit , Kunzit , Skapolith , Spinell , Turmalin

Kulturelle und geschichtlische Lithotherapie

Amethyst sei nützlich in allen stress- und spannungsbedingten Situationen, die mit einer schwervertragene Vergangenheit zu tun haben. Er symbolisiere Weisheit, Bescheidenheit, Ehrlichkeit und Frommheit… und bringe uns das Vertrauen in den universalen Kräften bei. Seine Vibrationen verleihen Ruhe und vertreiben Ängste, Sorge und Wut.
Er bilde eine Brücke zwischen Himmel und Erde, verstärke die Liebe zum Göttlichen, vernichte egoistische Absichten, indem er Selbstlosigkeit fördere. Indem er die Kräfte des Blauen und des Roten ins Violette vereinbare, verleihe er Balance und Stabilität in der Liebesbeziehung. Er enthülle Geheimnisse des Lebens, die wir nicht alleine begreifen können, und gebe uns wertvollen Hinweise, um unsere Träume und zu verstehen, und Voraussagen zu erklären. Er fördere Intuition, Meditation und leite uns zu unseren wahren Schicksal.
In buddhistischen Tempeln, in denen großen Wert auf esoterischen Wissenschaften gelegt wird, sind Rosenkränze aus Amethyst begehrt. Eine im Raum plazierte Amethystgeode reinige die Luft und verleihe Entspannung.
Seine beruhigende Funktionen ermöglichen es, Schlaflosigkeit zu vermeiden. Auf dem Kopfkissen gelegt fördere er einen friedlichen Schlaf, indem er angenehme Träume schaffe. Im Mittelalter wurde Amethyt oft verwendet, um Neurosen, Hallucination und Hysterie zu behandeln. In Pulverform wurde er zu Salben hinzugefügt, denen er seine Energie weitergebe.

Imitationen und Behandlung

Amethyst kann thermisch behandelt werden, aber bei verschiedenen Temperaturen wird er gelb (Prasiolith) oder grün (Zitrin). Infolge von rein wissenschaftlichen Arbeite kann man nun synthetischen Steinen erstellen (Japan, Russland), deren physische Eigenschaften die der natürlichen Steinen gleichen, jedoch keine Inklusionen vorweisen. So sehen sie alle gleich aus, wie Serienprodukte. Es werden sogar synthetische Amethysten aus Plastik hergestellt.
Eigentlich ist dies nicht sehr wirtschaftlich, denn natürlicher Amethyst ist sehr verbreiten, und für vernünftigen Preisen zu finden ist.

Chemische Eigenschaften
SiO2

Siliziumdioxyd

Physische Eigenschaften

Hauptfarbe : lila

Farbe liegt am Eisen - sehr helles bis sehr dunkles Violett (das meistbegehrteste) purpurrot bis lilane Nuancen

Strichfarbe : weiss

Glanz : Glasglanz

Härte : 7.0

Dichte : 2.63 bis zu 2.65

Spaltbarkeit : keine

Bruch : muschlig, splittrig

Optische Eigenschaften

Transparenz : durchsichtig

nicht-Edelstein-Amethysten sind translucent

Lichtbrechung : 1.543 - 1.554

Doppelbrechung : 0.009

Sehr gering, uniaxial positiv

Doppelung : Nein

Dispersion : 0.013 (0.008)

Pleochroismus : verschieden

Vielvalt der Farben : 2

Sehr gering bis klar, rot-violett bis grau-violett

Absorptionsspektrum : 550 - 520

Fluoreszenz : schwach

Manchmal grünlich oder gelborange, je nach Ursprung

Einschlüsse : linienförmige Streifen, nadelförmige Goethitgruppen, Hämatit, Kakoxen sowie flüssige Einschlüsse. Auch farbige Zonen, ob gerade oder chevronförmig (letztere sind stärker)

Kristallwaren

Sechseckige Prismen, die wie Pyramiden enden.

cristaux

Kristallsystem : trigonal

Weitere informationen

Tierkreiszeichen : Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Schütze, Wassermann, Fische

Chinesische Tierkreiszeichen : Drache

Monat : Februar

zu kaufen in unseren Boutiquen
Alle Angebote ansehen
Entsprechung
astrologisch
  • Widder Widder
  • Stier Stier
  • Zwillinge Zwillinge
  • Krebs Krebs
  • Schütze Schütze
  • Wassermann Wassermann
  • Fische Fische

Er verleiht Vertrauen, beruhigt Sorgen und Ängste. Er verleiht Blance und Harmonie.

astrologisches chinesisches Zeichen :
  • Drache Drache

Er verleiht Enthousiasmus, Erfolg, Hartnäckigkeit und Vitalität, und schränkt gleichzeitig ein zu großes Selbstvertrauen. Er mindert Hartherzigkeit und Tyrannei.